Menu Language

INDIA CERTIFICATION MADE EASY

read more

AIS – Automotive Industry Standard

read more

BIS – BUREAU OF INDIAN STANDARDS

read more

TEC – TELECOMMUNICATION ENGINEERING CENTER

read more

WPC – WIRELESS PLANNING & COORDINATION COMMISSION

read more

Weitere Leistungen

read more

Consulting

read more

Schulungen

read more

Über uns

read more

Der indische Markt für Smartwatches und andere Wearables wächst im dreistelligen Bereich

Donnerstag, 20. Mai 2021

Analysten von IDC, einem Anbieter von Marktinformationen, veröffentlichten kürzlich diese Zahlen in einem Bericht. So wuchs der Markt für Smartwatches, Wristbands, Kopfhörer und andere tragbare Elektronik, sogenannte Wearables, gegenüber dem Vorjahr um 144,3 Prozent. Nach Angaben von IDC wurden 36,4 Millionen Geräte ausgeliefert. Indien war das einzige Land in den Top 20 mit dreistelligem Wachstum und ist weiterhin der weltweit drittgrößte Markt, so der Bericht. Nach Einschätzung von IDC wurde das Wachstum von der steigenden Beliebtheit von Ohrhörern und dem Umstieg der Verbraucher von herkömmlichen Uhren auf Smartwatches und Wristbands getragen. Beide Produktbereiche verzeichneten 2020 die bisher höchsten Auslieferungszahlen.

 

 

Jaipal Singh, IDC India Associate Research Manager (Client Devices), sagte, dass im vergangenen Jahr eine große Umstellung von kabelgebundenen Audiogeräten hin zu schnurlosen Varianten stattgefunden hat. Daher geht er in diesem Jahr von einer Weiterentwicklung des Marktes hin zu hochwertigen oder mit Zusatzfunktionen ausgestatteten Geräten aus. Bei Smartwatches seien die Preise inzwischen so weit gesunken, das dies kein Hindernis mehr für die Anschaffung ist, ergänzte Singh. Auch das Design der neuen Uhren sei für die meisten Kunden ansprechender als konventionelle Uhren und Verkäufer werden ihre Angebote und Portfolio in den kommenden Monaten dementsprechend umstellen, sagt Singh.

Die Produktkategorie Ohrhörer ist im vergangenen Jahren um mehr als das dreifache gewachsen und es wurden 30,4 Millionen Geräte verkauft. Neben erschwinglichen Preisen trug auch die verstärkte Nutzung außerhalb von Unterhaltungszwecken wie Videokonferenzen oder Distanzunterricht zu dem Wachstum bei. Besonders nachgefragt bei Ohrhörern waren sogenannte TWS-Geräte (True Wireless Stereo), die per Bluetooth mit der Musikquelle verbunden werden und der linke und rechte Audiokanal getrennt und ohne Verzögerung einen klangstarken Stereo-Sound auf den Ohrhörern erzeugt. Von allen Wearables machte 2020 der Audiobereich 86,3 Prozent aus. Der indische Hersteller Boat ist klarer Marktführer mit mehr als zwei Drittel aller ausgelieferten Kopf- und Ohrhörer. An zweiter Stelle liegt Samsung inklusive der Untermarken JBL, Harman Kardon und Infinity und hatte im vergangenen Jahr 14,5 Prozent Marktanteil.

Bei Smartwatches überschritt im dritten Quartal 2020 die Zahl der ausgelieferten Geräte zum ersten Mal die Grenze von 1 Million. Im Vergleich dazu wurden im Vorjahresquartal nur 300.000 Geräte ausgeliefert. Beliebteste Modelle von Smartwatches in Indien waren die Noise Colorfit pro-2, Realme watch, Apple watch 6 und die Uhren von Amazfit. Die wachsende Beliebtheit von Smartwatches könnte nach Einschätzung der IDC-Analysten Einfluss auf die Verkaufszahlen von Wristbands haben. Deren Auslieferungen fielen nach ihrem Höhepunkt im Jahr 2019 um 34,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 3,3 Millionen Geräte.

Geräte aus dem Bereich Unterhaltungselektronik wie beispielsweise Smartwatches und Ohrhörer benötigen eine BIS-CRS-Zertifizierung, um diese nach Indien zu importieren oder auf den Markt zu bringen. Gerne unterstützt Sie die MPR International GmbH – India Certification bei der BIS-CRS-Zertifizierung und steht auch bei Fragen jederzeit zu Ihrer Verfügung.

Wenn Sie wissen möchten, welcher Genehmigungspflicht in Indien Ihre Produkte unterliegen, zögern Sie nicht, uns per  Email oder Telefon unter +49-69-271 37 69 261 zu kontaktieren. Wir stellen sicher, dass all Ihre Zertifizierungsbedürfnisse gedeckt werden.

Für direkte Fragen können Sie auch gerne unser Chat-Fenster in der unteren rechten Ecke benutzen. (Prüfen Sie Ihre Browser-Einstellungen, falls Sie das Chat-Fenster nicht sehen können).

Weitere Informationen über die BIS-Zertifizierung können Sie zudem in unserer kostenlosen Broschüre “BIS-Zertifizierung leichtgemacht“ finden.

Julian Busch

Über den Autor: Julian Busch ist Gründer und Geschäftsführer der MPR International GmbH

Herausgeber: MPR International GmbH

Tel.: +49 69 271 37 69 261
E-Mail: info@certification-india.com
Web: www.certification-india.com/

Third party cookies & scripts

This website uses cookies & scripts. For optimal performance and advertisement purposes it is recommended that you agree to the use of cookies by third parties & scripts. We do not share information about your use of our website with social media.
For more information, please see our Privacy Policy and the Imprint.
Which cookies & scripts and the associated processing of your personal data do you agree to?

You can change your selection anytime under Privacy Policy .