Menu Language

INDIA CERTIFICATION MADE EASY

read more

AIS – Automotive Industry Standard

read more

BIS – BUREAU OF INDIAN STANDARDS

read more

TEC – TELECOMMUNICATION ENGINEERING CENTER

read more

WPC – WIRELESS PLANNING & COORDINATION COMMISSION

read more

CDSCO

read more

Weitere Leistungen

read more

Consulting

read more

Schulungen

read more

Über uns

read more

Indische Unternehmen im Bereich Telekommunikation fordern von der Behörde WPC einen schnelleren Freigabeprozess

Mobilfunkanbieter sowie Hersteller von Infrastruktur und Endgeräten fordern ein Eingreifen des Amts für Telekommunikation (DoT) für eine schnellere Abwicklung des Prozesses bei der Typenfreigabe für Geräte (ETA). Ein verbesserter Ablauf sollte Importe, Verteilung und die Einführung von neuen Modellen vereinfachen. Derzeit gebe es keine unmittelbaren Engpässe bei Geräten aber in Anbetracht der Menge welche in den nächsten neun bis 12 Monaten für Ausbau und Reparatur der Netzwerke und Infrastruktur benötigt wird, könnte es zu Lieferschwierigkeiten kommen da die entsprechenden Geräte noch keine Freigabe von der Behörde für Wireless Planning & Coordination (WPC) erhalten haben, sagte ein Sprecher der Telekommunikationsbranche.

Telekommunikation

Der unklare Freigabeprozess durch die WPC wird Importe nach Indien beeinflussen und könne dazu führen, dass Unternehmen Strafzahlungen an den Zoll leisten müssen. Zwei Lobbyverbände haben eine Schlichtung und Vermittlung von den Leitern der WPC gefordert da seit einem Monat keine Anträge bearbeitet wurden, obwohl der gesamte Prozess online erfolge. „Mit der derzeitigen Situation durch Covid-19 wird Arbeiten von zu Hause und Digitalisierung immer wichtiger. Der Stopp der Bearbeitung von Anträgen zum Import von Geräten ist hierbei eine kontraproduktive Maßnahme“, so der Lobbyverband in seinem Schreiben. Der Lobbyverband vertritt Mobilfunkanbieter wie Reliance, Jio, Bharti Airtel und Vodafone Idea sowie die Hersteller Huawei, Nokia, Ericsson, Cisco und ZTE.

Die Abteilung des WPC für Freigabe und Regulierung gab eine Stellungnahme ab, man arbeite gemäß den Richtlinien der International Telecommunication Union (ITU) und ein Antrag werde normalerweise innerhalb einer Woche online bearbeitet und digital freigegeben. Das Onlinesystem für die Zertifizierung und Freigabeprozess für Importe von Telekommunikationsgeräten wurde im September 2018 eingeführt, um den Prozess für alle Beteiligten einfacher und zügiger zu gestalten. Die WPC (Wireless Planning & Coordination) ist die indische nationale Rundfunkbehörde und gehört zum Ministerium für Kommunikation und Informationstechnologie. Für ausländische Produzenten ist jedoch in den meisten Fällen nur die Typenfreigabe für Geräte (ETA) relevant. Der WPC-Zertifizierungsablauf ist im Vergleich zu anderen Zertifizierungsarten relativ einfach. Gerne unterstützen wir Sie bei der WPC-Registrierung und stehen auch bei Fragen jederzeit zu Ihrer Verfügung.

Hier finden Sie Informationen zu unserem Leistungspaket sowie dem Zertifizierungsablauf.

Gerne unterstützen wir Sie bei der WPC-Registrierung und stehen auch bei Fragen jederzeit zu Ihrer Verfügung. Schreiben Sie uns eine Email oder rufen Sie uns unter +49-69-2713769261 an.

Haben Sie eine spontane Frage zur Zertifizierung? Dann zögern Sie bitte nicht auch per Chat mit uns Kontakt aufzunehmen. Das Chat-Fenster finden Sie rechts unten auf jeder Seite (sollte dies nicht sichtbar sein, prüfen Sie bitte Ihre Browsereinstellungen).

Für weitere Informationen zur WPC-Zertifizierung lesen Sie bitte unser kostenfreies Info-Paket „WPC-Zertifizierung – Wegweiser“.

Informationen zur TEC Zertifizierung für drahtlose Geräte finden Sie hier.

Julian Busch

Über den Autor: Julian Busch ist Gründer und Geschäftsführer der MPR International GmbH

Herausgeber: MPR International GmbH

Tel.: +49 69 271 37 69 261
E-Mail: info@certification-india.com
Web: www.certification-india.com/

Third party cookies & scripts

This website uses cookies & scripts. For optimal performance and advertisement purposes it is recommended that you agree to the use of cookies by third parties & scripts. We do not share information about your use of our website with social media.
For more information, please see our Privacy Policy and the Imprint.
Which cookies & scripts and the associated processing of your personal data do you agree to?

You can change your selection anytime under Privacy Policy .