Menu Language

INDIA CERTIFICATION MADE EASY

read more

AIS – Automotive Industry Standard

read more

BIS – BUREAU OF INDIAN STANDARDS

read more

TEC – TELECOMMUNICATION ENGINEERING CENTER

read more

WPC – WIRELESS PLANNING & COORDINATION COMMISSION

read more

CDSCO

read more

Weitere Leistungen

read more

Consulting

read more

Schulungen

read more

Über uns

read more

Was ist TEC

Was ist die TEC Zertifizierung?

TEC ist die Abkürzung für Telecommunication Engineering Center. TEC ist die zuständige Behörde in Indien, wenn es um eine TEC Zertifizierung für Telekommunikationsprodukte geht. Von 1991 bis 2019 war die TEC-Zertifizierung noch als freiwillige Produktregistrierung möglich.

2019 veröffentlichte die Behörde mit ihrer Ankündigung Nr. 10-1/2017-IT/TEC/ER, dass ab 2019 die MTCTE-Vorschriften Schritt für Schritt ausgerollt werden, ähnlich wie bei den Standards der AIS/TAC-Zertifizierung.

MTCTE steht für Mandatory Testing Certification of Telecommunication Equipment, also die Verpflichtende Testzertifizierung von Telekommunikations-Geräten.

 

Welche Aufgaben hat das TEC?

Der Zuständigkeitsbereich des TEC umfasst die folgenden Aufgaben:

 

Hier finden Sie ein kurzes Video über die TEC Zertifizierung, präsentiert von Julian Busch,
Geschäftsführer der MPR International GmbH:

Dieses und weitere Videos finden Sie auch auf unserem Videokanal. 

Wie bekomme ich die TEC Zertifizierung?

Eine genaue Beschreibung des Zertifizierungsprozess finden Sie auf unserer Seite TEC Zertifizierungsablauf. Grundsätzlich beinhaltet der Prozess die folgenden Schritte:

  1. Anmeldung bei der Behörde mit Daten zum indischen Vertreter (Authorized Indian Representative – AIR) und englisch-sprachigen Dokumenten.
  2. Testen der Produkte.*
  3. Zertifikatsaustellung
  4. Markierung mit dem TEC-Logo.

*Manchmal akzeptiert die Behörde auch ausländische Testberichte, aber grundsätzlich müssen die Tests in Laboren in Indien durchgeführt werden.

 

Welche Produkte fallen unter die TEC Zertifizierung?

Die TEC-Zertifizierung ist für verschiedene Produkte aus dem Bereich Telekommunikation verpflichtend. Dazu zählen beispielsweise:

Produkte wie Amateurfunk, Testinstrumente, einzelne Module oder passive Komponenten sind von der TEC-Pflicht ausgeschlossen. Andere Produkte wie Sensoren, Multifunktionsdrucker, Laptops mit Wifi oder auch Kühlschränke mit Wifi sind aktuell noch ausgeschlossen, können aber in einer späteren Phase dazukommen.

Eine ausführlichere Liste finden Sie auf unserer Seite über TEC zulassungspflichtige Produkte.

 

Wie kann ich mehr erfahren?

Hier finden Sie Informationen zu unserem Leistungspaket sowie dem TEC Zertifizierungsablauf.

Gerne unterstützen wir Sie bei der TEC-Akkreditierung und stehen auch bei Fragen jederzeit zu Ihrer Verfügung. Rufen Sie uns direkt an (+ 49-69-2713769261) oder senden Sie uns eine E-Mail.

Haben Sie eine spontane Frage zur Zertifizierung? Dann zögern Sie bitte nicht auch per Chat mit uns Kontakt aufzunehmen. Das Chat-Fenster finden Sie rechts unten auf jeder Seite (sollte dies nicht sichtbar sein, prüfen Sie bitte Ihre Browsereinstellungen).

Für weitere Informationen zur TEC Zertifizierung lesen Sie bitte unser kostenfreies Info-Paket „TEC-Zertifizierung – Wegweiser“.

Informationen zur Zertifizierung von Fahrzeugkomponenten finden Sie hier: AIS/TAC-Zertifizierung.

 

Third party cookies & scripts

This website uses cookies. For optimal performance, use of social media and for advertising purposes, it is recommended that you agree to the use of cookies & scripts by third parties. To do so, we may share information about your use of the website through third-parties to social media, advertising and analytics services.
For more information, please see our Privacy Policy and the Imprint.
Which cookies & scripts and the associated processing of your personal data do you agree to?

You can change your selection anytime under Privacy Policy .